maya

Dr. Judith Peper ist tot!

Auch Judith erhielt am 17. März 2006 ihre Diagnose: Krebs, Brustkrebs! Auch sie erlebte die letzten Stunden in der Klinik Dr. Herzog in Bad Salzhausen. Auch sie starb in den Armen ihrer Liebe!

Judith war so voller Hoffnung, voller Stärke und Zuversicht, dass wenigstens sie es schaffen wird, weiter zu leben. Weiter. Länger. Sie hinterlässt 3 Kinder! Ich fasse es nicht, ich bin sprachlos, ich bin traurig, sie ist tot. Meine Kundin und Freundin Dr. Judith Peper ist tot… (Foto Quelle von der wundervollen Fotografin Denis Biffar)

Ich kann es noch nicht ganz spielen, doch Ryuichi Sakamoto widmet ihr mein ausgewähltes Lied zum Abschied:

Es ist das wertvollste Geschenk auf Erden sich zu lieben und vorallem, über viele Jahre zusammen zu bleiben, gemeinsam zu wachsen, egal, was dazwischen kommt. Judith hatte das Geschenk, ich ebenso. Was nützt ein Leben lang jedes Jahr wieder eine neue hochgelobte und nach aussen getragene Liebe, wenn sie nach wenigen Wochen erleichtert davon fliegt? Nichts. Absolut nichts.

19 Kommentare zu “Dr. Judith Peper ist tot!”

  1. Alice Farkas Bergeram 06.11.2009 um 17:44

    Judith was a very good friend of mine for 30years.
    She was a nice person always happy, always optimistic.
    She had a beautiful smile, a large open smile even when she was sad. I liked her and I will miss her forever.
    God bless her children and her mother and rest her soul in peace.

    Dr. Alice Farkas Berger from Israel

  2. Mayaam 08.11.2009 um 21:59

    Thank you very much, Dr. Alice Farkas Berger, for your kind and smooth words.

    Something really amazing happend when Judith and I met the first time in life 2005. A friendship was born!
    Each day we met to work or talk she left me up: she was a genuine woman!

    This wednesday I will give Judith a Flower of Love from us !!!

  3. Sammy Schneideram 12.11.2009 um 13:52

    Ich bin fassungslos und sehr traurig!
    Ich habe Judith bei einer Fortbildung in die Harvard University 1999 kennengelernt.
    Ich werde sie als eine starke, lustige, offene, liebenswerte Frau und Kollegin in Erinnerung behalten.

  4. Mayaam 12.11.2009 um 14:45

    Danke Sammy. Gestern war die Trauerfeier. Es ist furchtbar, die drei Kinder zu sehen, die verloren und in tiefer Trauer vor mir standen. Judith bleibt in unserem Herzen.

  5. Arsentoam 28.11.2009 um 00:49

    Thank you! You often write very interesting articles. You improved my mood.

  6. TOKam 01.12.2009 um 11:40

    Hallo Maya,

    das Stück ist sehr gut gewählt. Auch wenn ich Judith nicht kannte, so wie Du sie mir geschildert hast. ist es ein wundervolles, angemessenes Andenken.

    Dir alles Gute
    Torsten

  7. Mayaam 01.12.2009 um 20:30

    Es freut mich sehr, dass dir mein ausgewähltes Stück für Judith gefällt. Es hätte sie sehr berührt.

  8. Mayaam 01.12.2009 um 22:28

    Arsento, thank you 1000 times…you are welcome anytime.

  9. dr. Simona-Ioana Geleriuam 18.12.2009 um 16:10

    Judith was not only a university mate but also a very good friend of mine . We met last time in may in Romania . We danced, joked and she spoke about her ilness in a very brave manner . We’ll miss her here in Romania !!! -Simona -Ioana Geleriu dr.

  10. Mayaam 22.12.2009 um 00:09

    Simona, keep the time, keep the jokes, keep Judith in your mind and in your heart. Thank you very much for your words. Merry Christmas to you in Romania from Santiago de Chile …

  11. Stefanieam 21.01.2010 um 01:41

    Ich bin auch unendlich traurig über Ihr fehlen. Sie war für mich ein Vorbild. Selten gibt Menschen die das Gute in einem sehen und eine Chance geben. Ich habe viel von Ihr gelernt, dafür bin ich sehr dankbar. Dankbar einen so wunderbaren Menschen getroffen zu haben. Die Trauer die ich empfinde, zeigt wie sehr sie Anteil an meinem Leben hatte. Ich hatte immer die Hoffnung und den Glauben das SIE es schafft… Ich habe es nicht geschafft zur Trauerfeier zu gehen…. Ich hoffe Sie verzeiht mir, ich war zu schwach um dort von Ihr Abschied zu nehmen. Ich habe alleine zu Hause von Ihr Abschied genommen… Ich war nicht so stark- wie sie es gewesen wäre… Ich denke das wusste sie auch …
    Ich wünsche Ihrer Familie und vor allem Ihren Kindern so viel Kraft diese traurige schmerzvolle Zeit zu überstehen.
    Sie wird in unseren Herzen bleiben und ich Danke ihr für alles was Sie für uns oft uneigennützig getan hat…
    *jetzt weine ich schon wieder*
    Danke auch an den Beitrag von dir maja… Ich bin gerade erleichtert meine Worte hier niederschreiben zu dürfen

  12. Mayaam 21.01.2010 um 11:44

    Stefanie. Deine Worte, deine Trauer, deine Gefühle und deine Liebe zu Judith sind sehr wertvoll. Es ist ein unfassbares Geschenk für uns alle, dass sich der Weg mit Judith kreuzte. Lass uns die schönen Stunden mit ihr im Herzen haben.

    Weisst du, Judith war eine irre Nudel. Eine Wissende, Fühlende, Sehende, Liebende und vor allem Geliebte. 3 Kinder brachte sie zur Welt! Und machte die Menschen an ihrer Seite glücklich. Das ist das Tragische, keiner wollte sie verlassen oder von ihr verlassen werden.

    Deshalb ist es jetzt so schwer…

  13. Alena Mülleram 31.01.2010 um 15:56

    Eben gerade habe ich ein Kontakt von Judith gesucht um mich bei ihr nach langer Zeit wieder zu melden zu können. Dabei habe ich erfahren, dass sie nicht mehr mit uns auf dem Erden ist. Ich bin sehr sehr traurig darüber. Ich habe sie als eine sehr starke, sehr lusstige Frau in Erinerrung. Sie war auch in der Erziehung von meinen Kindern immer ein Vorbild für mich. So ein tolles Verhältniss hat sie mit ihren Kindern gehabt. Ich bin sehr sehr traurig, dass ich nicht schnell genug war, nachdem wir nach Düsseldorf zugezogen sind, sie auszusuchen und zu treffen. Ich denke ganz fest an ihre Kinder, wünsche allen viel Kraft um die nächste Zeit zu überstehen.
    Alena Müller

  14. Mayaam 31.01.2010 um 16:38

    Danke Alena. Deine Wort über Judith sind sehr berührend. Ihre Kinder freuen sich darüber. Judith kommt unheimlich viel Liebe entgegen. Es fliesst ihr entgegen…

  15. nadineam 14.04.2010 um 21:54

    judith peper war eine starke, eindrucksvolle frau! wir haben uns vor 2 jahren in frankfurt kennengelernt, und wie sich rausstellte, waren wir beide „im dienste der schönheit“ unterwegs.
    judith war einfach eine sympathische frau, mit der man gern den kontakt hält.
    letztes jahr im oktober haben wir uns das letzte mal gehört, und sie berichtete, dass sie im kh sei. allerdings hat sie mir verschwiegen, dass es so ernst um sie stand.
    und nun… fast ein halbes jahr später wollte ich sie gern mal in ihrer praxis überraschen, und bekomme die info, dass sie von uns gegangen ist. welch ein verlust!
    mein beileid an alle, die ihr nahe gestanden haben!

  16. Mayaam 15.04.2010 um 20:32

    Vielen Dank für deine herzlichen Worte. Es macht mich glücklich, dass Judith von allen sehr geliebt und geschätzt wurde.

  17. Alice, Helen und Frederik Peperam 03.02.2012 um 13:59

    Herzlichen Dank für diese schöne Seite, die ihr unserer Mum gewidmet habt.

    Es ist schön zu sehen, dass sie so vielen Menschens positiv in Erinennerung geblieben ist, wir werden sie niemals vergessen..sie fehlt jeden Tag.

    Vielen Dank,

    Alice, Helen und Frederik

  18. Mayaam 03.04.2014 um 13:11

    Alice, Helen, Frederik, ich denke ganz doll an euch und drücke euch fest. Ich werde euch drei nie vergessen. Liebe Grüsse, Maya.

  19. Astridam 11.05.2015 um 22:19

    Nichts ahnend, aber immer mit der Frage, wie es Judith wohl geht, habe ich heute, nach Höhen und Tiefen, die mich und meine Familie die letzten Jahre sehr in Atem gehalten haben. Judith war eine tolle Weggefährtin durch die Akupunkturkurse. Sie war eine Freundin, wiie man sie sich nur wünschen kann als sie mir nach dem Brandunfalltod meiner Mutter zur Seite stand. Warum nur nimmt man sich immer zu wenig Zeit für die Menschen, die einem wirklich wichtig sind. Sie war und ist eine Inspiration, sie bleibt die verrückte Nudel, die liebe Freundin… Auch wenn ihr Abschied schon lange her ist, dieser Blig hat mich heute kalt erwischt. Ich wünschte, es wäre mehr Zeit gewesen.
    Aber ich halte es wie Judith es mir damals sagte: wenn die Vögeln in deinem Garten zwitschern wie wild, als hätte es Grund für die tollste Party, dannsind all deine Lieben, die in einem anderen Jetzt leben, zu Besuch. Freu dich drüber!
    Sie fehlt. Ich hätte ihr so gerne, nun dass bei uns nach vier Adoptionen aus Haiti, verschiedenen Tragödien und einer schweren psychischen Erkrankung meiner ältesten Tochter, mehr berichtet und ein paar verrückte Pläne geschmiedet. Aber, das wird jedem so gehen, der sie kannte.
    Alice, Helen und Frederik, you are the world, the love and the inspiration for Judith.
    RIP

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben