Monatsarchiv für Dezember 2008

Unglaublich, im Jahr 2007 wurden von den gesetzlichen Krankenkassen 300 Mio. Euro ausgegeben und (angeblich) über 6 Mio. zumeist junge Leute erreicht, im Rahmen der Gesundheitsprävention. Bessere Ernährung, Sport und Fitness sowie Vermeidung von Neurostress standen stark im Vordergrund und wurden in Schulen, Universitäten und Kindergärten thematisiert.

Es kann doch nicht sein, dass eine grosse Anzahl Jugendlicher heutzutage Schwierigkeiten haben, einen Job zu bekommen, weil sie übergewichtig und somit untauglich z.B. als Polizist sind. Hier muss anders angesetzt werden, als Aufklärung über Beilagen, Flyer…der gesetzlichen Krankenkassen.

Einen guten Ansatz zeigt die Sportschule Köln:

„So hat das Team der Sporthochschule Unterrichtsmodule erarbeitet, in denen jeder genau seine Ernährung und Bewegung in Wochenplänen dokumentieren muss. Wunderlich: „Die Leute sind ja nicht absichtlich unbeweglich, falsch- oder überernährt. Es ist kaum zu glauben, wie viel Unwissenheit auch bei jungen Erwachsenen herrscht.“

ärztezeitung.de

Eine frühzeitige Aufklärung tut Not…

maya

Freiheit

Was ist Freiheit?

Wie einfühlsam und weise Khalil Gibrans Worte von der Liebe, vom Geben, von der Freundschaft, von der Freiheit sind. Das ist Freiheit:

« Vorherige Einträge